Lade Veranstaltungen
  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Gedenkveranstaltung für Oskar Laufer 07.03.2022

Details

Datum:
7. März
Zeit:
18:00 bis 19:00
Exportieren

Veranstaltungsort

Liebe Genossinnen und Genossen,

diese Woche Montag, den 07.03., jährt sich zum 89. Mal der Todestag unseres Genossen Oswald Laufer. Oswald Laufer war Jude, Sozialdemokrat und Juso. Am 07.03.1933 wurde er von einer Gruppe von Nationalsozialisten in der Nähe des Karlsplatzes in Elberfeld ermordet. Er wurde 27 Jahre alt.

Als eines der ersten Opfer des Straßenterrors der SA nach der sogenannten nationalsozialistischen „Machtergreifung“ möchten wir Oswald Laufer, stellvertretend für alle Menschen, die im nationalsozialistischen Terrorregime umgekommen sind, gemeinsam gedenken.

Dank der gesunkenen Fallzahlen sehen wir uns in der Lage diese wichtige Veranstaltung wieder draußen in Präsenz stattfinden zu lassen.

Bitte beachtet dabei die 2G-Regel und die Maskenpflicht vor Ort.

Gedenkveranstaltung Oswald Laufer 2022

Montag, 07.03.2022
18:00 Uhr
Robertstraße 5a
(2G-Regel)

Wir treffen uns um 18:00 Uhr an der Robertstraße und gehen dann gemeinsam zu dem Ort an dem Oswald vor 89 Jahren umgekommen ist (Karlsplatz, Eingang Rathausgalerie). Nach einer kurzen Ansprache und einem Moment der Stille wird die Gedenkveranstaltung um spätestens 19:00 Uhr wieder beendet sein.

Wir würden uns freuen möglichst viele von euch zu sehen!

Mit solidarischen Grüßen

Marek Wunder, Nilay Dogan, Yasin Duman, Duygu Karademir und Kevin Zorle
Vorstand der Jusos-Wuppertal