SPD Ostersbaum

Besucher:98551
Heute:11
Online:1
 

Wetter-Online

 

MdB Manfred Zöllmer referierte über Lobbyismus

Bundespolitik

Unter der Überschrift "Lobbyismus in Zeiten der Finanzkrise" referierte unser Bundestagsabgeordnete Manfred Zöllmer über das schwierige Geschäft als Abgeordneter und dem Umgang mit den Interessensvertretern. Etwa 20 interessierte Genossinnen und Genossen diskutierten mit.

"Zu erkennen, was reine Interessensvertretung ist und was einem in der parlamentarischen Arbeit wirklich weiterhilft, ist die Kunst in der Politik" erklärte Manfred Zöllmer (MdB) gestern bei einer gemeinsamen Veranstaltung der Ortsvereine Ostersbaum und Unterbarmen im Nachbarschaftsheim.

Trotz schönem Wetter, Europa-Cup und dem Trubel um die Landtagsauflösung kamen etwa zwanzig Genossinnen und Genossen vorbei um mitzudiskutieren.

Insbesondere auch die Weigerungen einiger Regierungen bezüglich der Finanztransaktionssteuer sorgte in der Runde für Unmut. Manfred Zöllmer dazu: "Die Engländer haben sich zu sehr auf die Finanzindustrie verlassen und jetzt sind sie abhängig von ihr. Dabei könnte die britische Regierung das Geld gut brauchen."

Auch habe die Finanzbranche in Deutschland großen Einfluss, so Zöllmer weiter. "Die hohe und rege Beteiligung an diesem Abend zeigt, dass die Leute das Thema sehr interessiert", resümierte Stephan Pohlkamp, der den Abend moderierte. "Wir hätten noch Stunden weiter diskutieren können".